Anmeldung

Zürich

Filialleiter/-in 193753
Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 06.05.2020
07.08.2019 - 06.05.2020

Olten

Filialleiter/-in 193789
Nachmittags-/Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 04.12.2019
07.08.2019 - 04.12.2019

Bern

Filialleiter/-in 193766
Nachmittags-/Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 04.12.2019
07.08.2019 - 04.12.2019

Zürich

Shopmanager/-in 194653
Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 06.05.2020
07.08.2019 - 06.05.2020

Bern

Shopmanager/-in 194666
Nachmittags-/Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 04.12.2019
07.08.2019 - 04.12.2019

Telefonische Bildungsberatung

Anfrage per E-Mail

Broschüren downloaden

Allgemeine Broschüre

Infoanlässe

Olten

Informationsanlass Kaderschule Detailhandel 199890
19.15 - 20.15 Uhr
Mo
12.08.2019 - 12.08.2019
12.08.2019 - 12.08.2019

Olten

Informationsanlass KMU Unternehmerschule 199991
18.00 - 20.00 Uhr
Mo
12.08.2019 - 12.08.2019
12.08.2019 - 12.08.2019
Gerade weil ich den Lehrgang mit high-voltage-learning® absolviere, habe ich mehr Zeit für mein Umfeld und sie müssen mich nicht gross unterstützen. Wenn der Unterricht um 21.45 Uhr fertig ist, klappe ich den Laptop zu und bin schon zu Hause.
Tobias Margaroli

Tobias Margaroli arbeitet als Werkstattleiter bei der Schneebeli Metallbau AG. Sein Ziel ist es, sich aktiver im Management zu engagieren. Um diesem näher zu kommen, absolviert er zurzeit den Lehrgang Fachleute Unternehmensführung KMU mit eidg. Fachausweis im innovativen Unterrichtsmodell «high-voltage-learning®», welches aus der Kombination von Präsenzunterricht und virtuellem Unterricht besteht. Warum er sich dafür entschieden hat und wie es ihm in der Weiterbildung geht, hat er uns in einem Interview erzählt.

Martina Rauch

Interview mit Tobias Margaroli

Juni 2019

Was hat Sie dazu bewegt, die Weiterbildung zum Fachmann Unternehmensführung KMU mit eidg. Fachausweis beim SIU zu absolvieren?

Ich habe ursprünglich Metallbauer gelernt und mich dann bei AM Suisse zum Werkstattleiter ausbilden lassen. Anschliessend suchte ich eine Schule, die mich für die Betriebsleitung stärkt. Mein Ziel ist es, mich vermehrt im Management engagieren zu können. Ich bin überzeugt, dass ich nach dem SIU auf dem besten Weg bin, da Fuss zu fassen.

Warum haben Sie sich für das Unterrichtsmodell high-voltage-learning® entschieden?

Daran reizte mich, dass ich von zu Hause aus eine Weiterbildung absolvieren kann, aber trotzdem eng begleitet werde. Es ist kein Fernstudium, sondern eine richtige Schule, bei der man seinen persönlichen Lehrer hat, den man jederzeit kontaktieren kann. Dadurch muss ich für die Schule nicht nach der Arbeit noch in die Stadt fahren, sondern kann direkt nach Hause und auch ein Arbeitspensum von 100 % wahrnehmen.

Wie erlebten Sie die ersten Tage im virtuellen Unterricht?

Bis jetzt bin ich sehr positiv überrascht. Es funktioniert einwandfrei, das habe ich nicht gedacht. Ich kann mich sogar besser konzentrieren als im herkömmlichen Unterricht, weil ich einen Bildschirm habe, bei dem ich mich komplett auf den Unterrichtsstoff fokussieren kann. Zudem ist es zu Hause angenehmer. Ich habe oft noch ein Getränk und etwas Kleines zum Knabbern nebenbei, das motiviert zusätzlich.

Wie unterstützt Sie Ihr Umfeld?

Gerade weil ich den Lehrgang mit high-voltage-learning® absolviere, habe ich mehr Zeit für mein Umfeld und sie müssen mich nicht gross unterstützen. Wenn der Unterricht um 21.45 Uhr fertig ist, klappe ich den Laptop zu und bin schon zu Hause.

Was ist die grösste Herausforderung?

Lernen muss man immer noch selber. Das ist auch mit der neuartigen Unterrichtsform so. Von nichts kommt nichts. Mich stetig zu motivieren, auch neben der Schule noch 2 bis 6 Stunden zu lernen, ist eine Herausforderung.

Wie erleben Sie den Austausch in der Klasse?

Der ist super. Einfach mehr virtuell, aber wir schreiben sehr oft und lernen auch zusammen. Das ist genial.

Was überzeugt Sie am meisten?

Ich wurde sehr überzeugt von der Organisation des SIU. Es ist alles strukturiert, wie auch sauber vorbereitet. Das habe ich bisher noch an keiner Schule so erlebt und es macht deshalb sehr viel Spass zum Lernen.

Würden Sie sich wieder anmelden und die Weiterbildung weiterempfehlen?

Ja auf jeden Fall. Für alle, die im Management weiterkommen möchten, ist es eine gute Option.

Anmeldung

Zürich

Filialleiter/-in 193753
Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 06.05.2020
07.08.2019 - 06.05.2020

Olten

Filialleiter/-in 193789
Nachmittags-/Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 04.12.2019
07.08.2019 - 04.12.2019

Bern

Filialleiter/-in 193766
Nachmittags-/Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 04.12.2019
07.08.2019 - 04.12.2019

Zürich

Shopmanager/-in 194653
Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 06.05.2020
07.08.2019 - 06.05.2020

Bern

Shopmanager/-in 194666
Nachmittags-/Abendkurs
Mi
07.08.2019 - 04.12.2019
07.08.2019 - 04.12.2019

Telefonische Bildungsberatung

Anfrage per E-Mail

Broschüren downloaden

Allgemeine Broschüre

Infoanlässe

Olten

Informationsanlass Kaderschule Detailhandel 199890
19.15 - 20.15 Uhr
Mo
12.08.2019 - 12.08.2019
12.08.2019 - 12.08.2019

Olten

Informationsanlass KMU Unternehmerschule 199991
18.00 - 20.00 Uhr
Mo
12.08.2019 - 12.08.2019
12.08.2019 - 12.08.2019