Anmeldung

Zürich

Detailhandelsspezialist/-in 202552
Tageskurs
Di
13.01.2020 - 15.12.2020
13.01.2020 - 15.12.2020

Zürich

Detailhandelsspezialist/-in 202551
Tageskurs
Mo
13.01.2020 - 14.12.2020
13.01.2020 - 14.12.2020

Bern

Detailhandelsspezialist/-in 202566
Tageskurs
Di
13.01.2020 - 15.12.2020
13.01.2020 - 15.12.2020

Winterthur

Detailhandelsspezialist/-in 202584
Nachmittags-/Abendkurs
Mi
13.01.2020 - 16.12.2020
13.01.2020 - 16.12.2020

Zürich

Informationsanlass Verkaufsleiter/-in 209551
18.00 - 19.00 Uhr
Di
21.01.2020 - 21.01.2020
21.01.2020 - 21.01.2020

Telefonische Bildungsberatung

Anfrage per E-Mail

Broschüren downloaden

Allgemeine Broschüre

Infoanlässe

Zürich

Informationsanlass Verkaufsleiter/-in 209551
18.00 - 19.00 Uhr
Di
21.01.2020 - 21.01.2020
21.01.2020 - 21.01.2020

Basel

Informationsanlass SIU Elektrotechnik 203404
18.00 - 19.30 Uhr
Do
23.01.2020 - 23.01.2020
23.01.2020 - 23.01.2020

Olten

Informationsanlass Verkaufsleiter/-in 209588
18.00 - 19.00 Uhr
Di
28.01.2020 - 28.01.2020
28.01.2020 - 28.01.2020

Der Bund übernimmt 50% der Kursgebühren

Eine erfreuliche Nachricht für alle, die einen eidg. Fachausweis (Berufsprüfung) oder ein eidg. Diplom (Höhere Fachprüfung) erlangen möchten. Wer einen vorbereitenden Kurs absolviert, wird vom Bund finanziell unterstützt. Der Bund übernimmt 50% der anrechenbaren Kursgebühren – bei Berufsprüfungen maximal CHF 9‘500.00 und bei Höheren Fachprüfungen maximal CHF 10‘500.00. Wer zur Vorbereitung auf eine eidg. Prüfung mehrere Kurse oder Module absolviert, kann die Gebühren bis zum Maximalbetrag kumulieren. Die Regelung gilt ab Januar 2018.

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein?

Der Bund richtet die Beiträge direkt an die Teilnehmenden aus (Subjektfinanzierung). Der Anspruch auf einen Bundesbeitrag besteht unter folgenden Bedingungen:
 

  • Der Kurs steht auf der SBFI Meldeliste (www.sbfi.admin.ch/bundesbeitraege).
  • Der Teilnehmende bezahlt die Kursgebühren. Die Rechnung(en) und die Zahlungsbestätigung(en) des Kursanbieters müssen auf den Namen des Teilnehmenden lauten.
  • Der Teilnehmende muss die eidg. Prüfung ablegt haben. Der Anspruch besteht unabhängig vom Prüfungserfolg.
  • Der Teilnehmende wohnt zum Prüfungszeitpunkt in der Schweiz.

 

 

Der Bundesbeitrag kann erst nach Absolvierung der eidg. Prüfung beantragt werden. Die Teilnehmenden reichen ihren Antrag über das Onlineportal des SBFI ein. Im Bedarfsfall kann unter bestimmten Voraussetzungen ein Antrag auf Teilbeiträge gestellt werden. Die Teilnehmenden können in diesem Fall bereits vor der eidg. Prüfung Teilbeträge für angefallene Kursgebühren beantragen.

 

Was ändert sich?

Damit Sie einen kurzen Überblick erhalten, was sich in der Subventionsgebung ändert, haben wir für Sie das wichtigste kurz aufgelistet:

Bisher

Neu (ab Prüfungsjahr 2018)

Wohnkanton bezahlte Subventionen

Bund bezahlt Subventionen

Kanton entschied, welcher Lehrgang in welchem Kanton unterstützt wurde.

Alle Steuerzahler werden gleich behandelt.

Bund bezahlt alle Vorbereitungen auf eidgenössische Berufsprüfungen (BP) sowie höhere Fachprüfungen (HFP).

Beteiligung am Vorbereitungslehrgang

Beteiligung an der kompletten Vorbereitung (inkl. Zusatzangebote wie z. Bsp. Prüfungsvorbereitungsworkshop):

Bildungsinstitute können ihre vorbereitenden Kurse auf einer Meldeliste publizieren. Auf all diesen Kursen können für den entsprechenden eidgenössischen Abschluss, die Subventionen bis zu einem Maximalbetrag geltend gemacht werden.

Je nach Kanton und Lehrgang unterschiedlich

Beteiligung 50% der Kosten erhalten Sie zurück

Erhalt der Subventionen im Voraus bei Rechnungsstellung der Schule

Erhalt der Subventionen nach Absolvieren der eidgenössischen Abschlussprüfung

Berechtigung bei Absicht auf eidgenössische Abschlussprüfung

Berechtigung nach Absolvieren der eidgenössischen Abschlussprüfung

Es ist kein Kriterium, die Prüfung zu bestehen, jedoch muss man sie absolviert haben.

Schule forderte die Subventionen ein.

Teilnehmer muss sich selbst um die Subventionen kümmern.

Kanton bezahlte Subventionen an Schulen und diese verrechneten sie direkt an die Teilnehmenden weiter.

Bund bezahlt Subventionen direkt an die Teilnehmende. 

Alle Informationen finden Sie direkt beim Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI: https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home/bildung/hbb/finanzierung.html

 

Bei Fragen zu Ihrem spezifischen Abschluss stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag, durchgehend von 08.00 bis 18.00 Uhr unter 044 515 72 72.

 

Anmeldung

Zürich

Detailhandelsspezialist/-in 202552
Tageskurs
Di
13.01.2020 - 15.12.2020
13.01.2020 - 15.12.2020

Zürich

Detailhandelsspezialist/-in 202551
Tageskurs
Mo
13.01.2020 - 14.12.2020
13.01.2020 - 14.12.2020

Bern

Detailhandelsspezialist/-in 202566
Tageskurs
Di
13.01.2020 - 15.12.2020
13.01.2020 - 15.12.2020

Winterthur

Detailhandelsspezialist/-in 202584
Nachmittags-/Abendkurs
Mi
13.01.2020 - 16.12.2020
13.01.2020 - 16.12.2020

Zürich

Informationsanlass Verkaufsleiter/-in 209551
18.00 - 19.00 Uhr
Di
21.01.2020 - 21.01.2020
21.01.2020 - 21.01.2020

Telefonische Bildungsberatung

Anfrage per E-Mail

Broschüren downloaden

Allgemeine Broschüre

Infoanlässe

Zürich

Informationsanlass Verkaufsleiter/-in 209551
18.00 - 19.00 Uhr
Di
21.01.2020 - 21.01.2020
21.01.2020 - 21.01.2020

Basel

Informationsanlass SIU Elektrotechnik 203404
18.00 - 19.30 Uhr
Do
23.01.2020 - 23.01.2020
23.01.2020 - 23.01.2020

Olten

Informationsanlass Verkaufsleiter/-in 209588
18.00 - 19.00 Uhr
Di
28.01.2020 - 28.01.2020
28.01.2020 - 28.01.2020