Anmeldung

Zürich

Filialleiter/-in 173754
Tageskurs
Mi
15.11.2017 - 28.03.2018
15.11.2017 - 28.03.2018

Zürich

Shopmanager/-in 174654
Tageskurs
Mi
15.11.2017 - 11.04.2018
15.11.2017 - 11.04.2018

Zürich

Informationsanlass SIU Elektrotechnik 173402
18.00 - 19.45 Uhr
Di
21.11.2017 - 21.11.2017
21.11.2017 - 21.11.2017

Zürich

Informationsanlass KMU Unternehmerschule 179954
18.00 - 19.00 Uhr
Di
21.11.2017 - 21.11.2017
21.11.2017 - 21.11.2017

Telefonische Bildungsberatung

044 515 72 72

Anfrage per E-Mail

Broschüren downloaden

Allgemeine Broschüre

Infoanlässe

Zürich

Informationsanlass SIU Elektrotechnik 173402
18.00 - 19.45 Uhr
Di
21.11.2017 - 21.11.2017
21.11.2017 - 21.11.2017

Zürich

Informationsanlass KMU Unternehmerschule 179954
18.00 - 19.00 Uhr
Di
21.11.2017 - 21.11.2017
21.11.2017 - 21.11.2017

Hier finden Sie Antworten auf die meist gestellten Fragen. Sie sind stichwortartig aufgelistet und alphabetisch geordnet.

A

Absenzen
Wo muss ich mich abmelden, wenn ich nicht am Unterricht teilnehmen kann?

Sie müssen sich grundsätzlich nicht abmelden. Ihre Unterrichtsteilnahme ist freiwillig.

Sollten Sie auf Grund einer Krankheit oder Unfall für längere Zeit ausfallen, empfehlen wir Ihnen frühzeitig mit uns Kontakt aufzunehmen, um zu besprechen, welche Möglichkeiten wir Ihnen anbieten können.

Adressänderung
Wo kann ich meine Adressänderung bekanntgeben?

Wir freuen uns, dass Sie uns Ihre neue Adresse mitteilen möchten. Herzlichen Dank.

Sie können uns die neue Adresse telefonisch oder via E-Mail mitteilen.

Telefon: 044 515 72 72

E-Mail: siu@siu.ch

AGBs
Wie lauten die AGBs des SIU?

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie unter folgendem Link:

AGBs

 

AHV-Nummer
Wo finde ich meine AHV-Nummer?

Die AHV-Nummer (13-stellig) jeweils beginnend mit den Ziffern "756" finden Sie zum Beispiel auf Ihrer Krankenkassenkarte.

Anmeldung
Wann sollte ich mich an einen Kurs oder Lehrgang anmelden?

Idealerweise melden Sie sich frühstmöglich bei uns für Ihren gewählten Kurs oder Lehrgang an. Mit Ihrer Anmeldung erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass die Klasse stattfindet und sichern sich gleichzeitig Ihren Platz.

Wie kann ich mich an einen Kurs oder Lehrgang anmelden?

Sie können sich ganz einfach online für den gewünschten Kurs oder Lehrgang anmelden. Wählen Sie dazu über die Hauptnavigation "Ausbildung & Weiterbildung" den gewünschten Lehrgang aus. Dort finden Sie die ausgeschriebenen Lehrgangsdaten und Informationen.

Attest
Was ist ein Attest?

Ein Attest ist eine Bescheinigung die bestätigt, dass Sie mindestans 80 % am Unterricht teilgenommen haben.

Wann erhalte ich ein Attest?

Das Attest wird am Kurs- oder Lehrgangsende abgegeben. Voraussetzung ist der Besuch des Unterrichts von mindestens 80 %.

Bitte beachten Sie, dass nicht an allen Kursen und Lehrgängen ein Attest abgegeben wird.

B

Beratungsgespräch
Kann ich ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren?

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder persönlich an unserem Hauptsitz in Zürich.

Berufsprüfung (BP)
Was ist eine Berufsprüfung?

Nach einer abgeschlossenen Lehre ist die Berufsprüfung die nächste Stufe. In der Schweiz gibt es 210 verschiedene Berufsprüfungen. Wer eine Berufsprüfung erfolgreich abschliesst, erhält einen eidgenössischen Fachausweis (EFA) und darf einen geschützten Titel tragen. 

E

Eidg. Diplom (ED)
Was ist ein eidg. Diplom?

Ein eidg. Diplom erhalten Personen die eine höhere Fachprüfung erfolgreich abgeschlossen haben.

Die höhere Fachprüfungen gehören zusammen mit den Berufsprüfungen zur höheren Berufsbildung. Diese Prüfungen können von Berufsleuten mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ), einem eidg. Fachausweis (EFA) oder einer anderen gleichwertigen Qualifikation abgelegt werden.

Eidg. Fachausweis (EFA)
Was ist ein eidg. Fachausweis?

Ein eidg. Fachausweis erhalten Personen die eine Berufsprüfung erfolgreich abgeschlossen haben.

Die Berufsprüfungen gehören zusammen mit den höheren Fachprüfungen zur höheren Berufsbildung. Diese Prüfungen können von Berufsleuten mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder einer anderen gleichwertigen Qualifikation abgelegt werden.

Eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)
Was ist ein eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)?

Ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) wird in der Schweiz nach erfolgreichem Abschluss einer drei- oder vierjährigen Lehre ausgestellt.

F

Ferien
Wie sind die Ferien verteilt?

Wir orientieren uns an den Schulferien der Kantone, in welchen die Lehrgänge stattfinden.

Gerne können Sie bei unserer Bildungsberatung oder der entsprechenden Lehrgangsbetreuung ein Ferienplan verlangen.

Firmenkurs
Kann ich für meine Mitarbeitenden einen Firmenkurs durchführen?

Selbstverständlich.

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie einen unserer Kurse exklusiv für Ihre Mitarbeitenden durchführen möchten.

 

G

Grundbildung
Was ist mit Grundbildung gemeint?

Die Grundbildung ist ein Abschluss auf Sekundarstufe 2. Dies kann eine abgeschlossene Lehre mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ), eine Attestausbildung (EBA) oder eine Maturität sein.

H

Höhere Fachprüfung (HFP)
Was ist eine Höhere Fachprüfung?

Höhere Fachprüfungen sind anspruchsvolle berufliche Weiterbildungen, die ihre Ursprünge in den Meisterprüfungen haben. Die Bildungsgänge sind praxisorientiert und fördern insbesondere die Fähigkeit zu methodischem und vernetztem Denken, zur Analyse von berufsbezogenen Aufgabenstellungen und zur praktischen Umsetzung. Höhere Fachprüfungen sind in der Schweiz in allen Berufsfeldern hochgradig anerkannt. Berufs- und Branchenverbände sorgen als Prüfungsträger dafür, dass die Abschlüsse der eidgenössischen Prüfungen einen direkten Bezug zur beruflichen Praxis und zum Arbeitsmarkt haben. Wer über ein eidg. Diplom verfügt und die jeweiligen Zusatzbedingungen erfüllt, kann eine Fachhochschule besuchen und danach eine Universität oder ETH.

Höhere Fachschule (HF)
Was ist eine Höhere Fachschule (HF)?

Die höheren Fachschulen, kurz HF, erteilen Diplome HF, welche die erforderlichen umfassenden Berufskompetenzen und theoretischen Fachkenntnisse bestätigen, um in verschienenen Bereichen Stellen mit einer hohen Verantwortung zu übernhemen. Lehrgänge mt Abschluss Diplom HF sind eine umfassendere und allgemeinere Berufsbildung als Berufsprüfungen (BP) und höhere Fachprüfungen (HFP). Sie vermitteln die erforderlichen theoretischen Kenntnisse und praktischen Kompetenzen, um im betreffenden Berufsbereich technische Verwantwortungen oder Leitungsfunktionen zu übernehmen. HF-Lehrgänge sind jeweils branchenspezifisch, bilden jedoch meist Generalisten mit breitem Wissen in der jeweiligen Branche aus. Wer über ein HF-Diplom verfügt und die jeweligen Zusatzbedingungen erfüllt, kann eine Fachhochschule besuchen und danach eine Universität oder ETH.

I

Informationsanlass
Wann und wo finden Informationsanlässe statt?

Wir führen an allen Kursstandorten laufend Informationsanlässe durch.

Die Informationsanlässe werden jeweils an einem Wochentag, abends durchgeführt.

L

Lehrmittel
In welcher Form werden die Lehrmittel zur Verfügung gestellt?

Unsere Kurs- und Lehrgangsteilnehmenden erhalten die Lehrmittel in Form von Büchern oder Ordnern.

Wann werden die Lehrmittel abgegeben?

Die Lehrmittel werden am ersten Unterrichtstag den Teilnehmenden abgegeben.

M

Meisterprüfung
Was ist eine Meisterprüfung?

Höhere Fachprüfungen sind anspruchsvolle berufliche Weiterbildungen, die ihre Ursprünge in den Meisterprüfungen haben. Die Bildungsgänge sind praxisorientiert und fördern insbesondere die Fähigkeit zu methodischem und vernetztem Denken, zur Analyse von berufsbezogenen Aufgabenstellungen und zur praktischen Umsetzung. Höhere Fachprüfungen sind in der Schweiz in allen Berufsfeldern hochgradig anerkannt. Berufs- und Branchenverbände sorgen als Prüfungsträger dafür, dass die Abschlüsse der eidgenössischen Prüfungen einen direkten Bezug zur beruflichen Praxis und zum Arbeitsmarkt haben. Wer über ein eidg. Diplom verfügt und die jeweiligen Zusatzbedingungen erfüllt, kann eine Fachhochschule besuchen und danach eine Universität oder ETH.

Ö

Öffnungszeiten
Wann hat das SIU geöffnet?

Wir sind telefonisch, wie folgt für Sie erreichbar:

Mo - Fr  08.00 - 18.00 Uhr

An unserem Hauptsitz in Zürich ist unser Sekretariat wie folgt für Sie geöffnet:

Mo - Fr  07.30 - 17.00 Uhr

 

R

Rechnung
Wann erhalte ich die Rechnung?

Die Rechnung wird jeweils bei definitivem Entscheid der Klassendurchführung (ca. 3-4 Wochen vor Unterrichtsstart) per Post an die gewünschte Rechnungsadresse gesendet.

S

Stundenplan
Wann erhalte ich den Stundenplan?

Den Stundenplan erhalten Sie jeweils am ersten Unterrichtstag.

Gerne stellen wir Ihnen auch einen Ferienplan/Datenraster zu.

T

Tessin
Gibt es das SIU auch im Tessin?

Das SIU ist gesamtschweizerisch tätig und nennt sich im Tessin und in der Romandie IFCAM.

IFCAM Lugano

W

Westschweiz
Gibt es das SIU auch in der Westschweiz?

Das SIU ist gesamtschweizerisch tätig und nennt sich in der Westschweiz und im Tessin IFCAM.

IFCAM Lausanne

Wohnsitzbescheinigung
Weshalb muss ich eine Wohnsitzbescheinigung einreichen?

Eine Wohnsitzbestätigung wird im Zusammenhang mit dem Personalienblatt für die Kantonsbeiträge benötigt. Die Wohnsitzbestätigung muss jeweils im Original eingereicht werden und darf nicht älter als 3 Monate (vor Lehrgangsbeginn) sein. Weitere informationen lesen Sie dazu unter : Subventionen / Kantonsbeiträge.

Z

Zulassungsbedingungen
Gibt es Zulassungsbedingungen für die Teilnahme an einem Kurs oder Lehrgang?

Unsere Kurse und Lehrgänge richten sich jeweils an ein spezifisches Zielpublikum. Bei Weiterbildungen mit eidgenössischem Abschluss gibt es für die Prüfungen strenge Zulassungsbedingungen, die von den Prüfungskommissionen geprüft werden. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie für einen Kurs oder Lehrgang geeignet sind, rufen Sie uns am Besten an. Wir verfügen über grosse Erfahrung und beraten Sie gerne.  

Anmeldung

Zürich

Filialleiter/-in 173754
Tageskurs
Mi
15.11.2017 - 28.03.2018
15.11.2017 - 28.03.2018

Zürich

Shopmanager/-in 174654
Tageskurs
Mi
15.11.2017 - 11.04.2018
15.11.2017 - 11.04.2018

Zürich

Informationsanlass SIU Elektrotechnik 173402
18.00 - 19.45 Uhr
Di
21.11.2017 - 21.11.2017
21.11.2017 - 21.11.2017

Zürich

Informationsanlass KMU Unternehmerschule 179954
18.00 - 19.00 Uhr
Di
21.11.2017 - 21.11.2017
21.11.2017 - 21.11.2017

Telefonische Bildungsberatung

044 515 72 72

Anfrage per E-Mail

Broschüren downloaden

Allgemeine Broschüre

Infoanlässe

Zürich

Informationsanlass SIU Elektrotechnik 173402
18.00 - 19.45 Uhr
Di
21.11.2017 - 21.11.2017
21.11.2017 - 21.11.2017

Zürich

Informationsanlass KMU Unternehmerschule 179954
18.00 - 19.00 Uhr
Di
21.11.2017 - 21.11.2017
21.11.2017 - 21.11.2017